Leichter Notlaufeinsatz
23.02.2017

Leichter Notlaufeinsatz


Räder mit Notlauffähigkeit stellen die Mobilität von Radfahrzeug bei beschädigten Reifen sicher. Die dafür häufig verwendeten Einsätze für die Felge erhöhen die ungefederte Masse mit negativem Einfluss auf die Fahrdynamik.

Tyron hat auf der IDEX unter der Bezeichnung Carbon-ATR neue Vollgummieinlagen vorgestellt, deren Gewicht die durch Nutzung von Kohlefasern statt Stahldrähten ohne Leistungseinschränkungen um 50 Prozent reduziert werden konnten.

Dank mehrteiliger Ausführung des Laufkörpers kann der Notlaufeinsatz ohne Spezialwerkzeug gewechselt werden. Der Einsatz entspricht den FINABEL-Anforderungen und erreichte eine Laufleistung von 100 km bei 50 km/h Fahrgeschwindigkeit. Carbon-ATR ist zunächst für Reifen der Größe 14R20 und 16R20 (z.B. für 8x8 Radpanzer) verfügbar, bei denen die größte Gewichtsersparnis erzielt werden kann.

www.Tyron.com


Suche

Sie suchen einen bestimmten Artikel oder ein Schlagwort? Dann nutzen Sie unsere Archiv-Suche.

CD-ROM

CD ESuT 2013

Die kompletten Jahrgänge Europäische Sicherheit & Technik werden auch als CD-ROM veröffentlicht.

Erhältlich sind die Jahrgänge 2012 und (ab Februar 2014) 2013.

Im Shop können darüber hinaus die kompletten Jahrgänge 2011 der beiden Vorgängerzeitschriften Strategie & Technik und Europäische Sicherheit sowie die Jahrgänge 2001 bis 2010 von Strategie & Technik bestellt werden.

Mittler Report Verlag GmbH • Baunscheidtstraße 11 • D-53113 Bonn • Telefon (02 28) 35 00 870 • info@mittler-report.de