4x4-Fahrzeug für schnelle Eingreifkräfte
23.02.2017

4x4-Fahrzeug für schnelle Eingreifkräfte


Auf der IDEX hat NIMR das 4x4-Fahrzeug für schnelle Eingreifkräfte (Rapid Intervention Vehicle, RIV) erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Das leichte Fahrzeug mit einem Gesamtgewicht von vier Tonnen bei 1,5 Tonnen Nutzlast ist für hohe Geschwindigkeiten im Gelände und auf Straße ausgelegt. Angetrieben von einem 225 kW-Dieselmotor liegt die Reichweite über 1.000 km bei 120 km/h Dauergeschwindigkeit.

Mit einer Länge von unter fünf Metern und einer Breite von zwei Metern kann das RIV in oder unter einer CH-47 an den Einsatzort transportiert werden. Die Besatzung von maximal vier Personen ist gegen Geschosse und Blast geschützt und kann ein 12,7 mm Maschinengewehr zum Selbstschutz einsetzen.

Optional können zentrale Reifendruckregelung und Notlaufreifen, Führungs- und Kommunikationssysteme, zusätzlicher Schutz und Waffenstationen sowie eine Selbstbergewinde eingerüstet werden. Auch eine Sechssitzer-Variante ist möglich.

www.NIMR.ae


Anzeigen

Suche

Sie suchen einen bestimmten Artikel oder ein Schlagwort? Dann nutzen Sie unsere Archiv-Suche.

CD-ROM

CD ESuT 2013

Die kompletten Jahrgänge Europäische Sicherheit & Technik werden auch als CD-ROM veröffentlicht.

Erhältlich sind die Jahrgänge 2012 und (ab Februar 2014) 2013.

Im Shop können darüber hinaus die kompletten Jahrgänge 2011 der beiden Vorgängerzeitschriften Strategie & Technik und Europäische Sicherheit sowie die Jahrgänge 2001 bis 2010 von Strategie & Technik bestellt werden.

Mittler Report Verlag GmbH • Baunscheidtstraße 11 • D-53113 Bonn • Telefon (02 28) 35 00 870 • info@mittler-report.de