Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe: Januar 2017

„Deutschland ist eine treibende Kraft hinter den Initiativen „Smart Defence“ im Bereich der NATO sowie „Pooling and Sharing“ innerhalb der EU und hat die Führung von 16 Fähigkeitsclustern im Rahmen des Framework Nation Concept übernommen.“

Generalleutnant Benedikt Zimmer, Abteilungsleiter Ausrüstung im Bundesministerium der Verteidigung

Themen der Ausgabe Januar 2017

  • Transatlantische Beziehungen nach den Präsidentschaftswahlen in den USA (Karl A. Lamers MdB)
  • Die NATO zwischen dem Warschauer und dem Brüsseler Gipfel - Eine Perspektive aus Polen (Tomasz Szatkowski)
  • Frankreichs militärisches Engagement in Afrika (Christian Führer)
  • Machtkämpfe in Lateinamerika (Ingo Ossendorff)
  • Perspektiven der US-Sicherheitspolitik (Torsten Albrecht)
  • Die Prinzipien der OSZE müssen neu belebt werden (Rolf Clement)
  • Sicherheitsrisiko Türkei (Andreas M. Rauch und Seckin Soylemez)
  • Verbund taktischer Aufklärungsmittel des Heeres (Dietmar Klos)
  • Fähigkeiten des Deutschen Heeres - Herausforderungen zukünftiger Operationen (Rico Genth und Jörn Schneider)
  • Das Waffensystem Tornado in der Aufklärungsrolle - Erfahrungen aus dem Einsatz Counter Daesh (Jörg Schroeder)
  • Minenabwehr - Technologische Trends (Martin Tenbergen und Michael Rothenbach)
  • Erster Flug des Marine-Sea Lion (Ulrich Renn)
  • Österreichisches Bundesheer 2017 - Operation „Alpenglühen …?“ (Georg Mader)
  • Wir stützen uns bei vielen Rüstungsprojekten auf internationale Kooperationen ab (Interview mit Generalleutnant Benedikt Zimmer, Abteilungsleiter Ausrüstung im Bundesministerium der Verteidigung)
  • Schutzkonzepte für Marineeinheiten (Dieter Stockfisch)
  • Von der Werftprobefahrt zum Kleinen Flaggenwechsel - Seeerprobung der „Baden-Württemberg“ (Marc Steffens)
  • Die Fähigkeit zur disruptiven Innovation ist ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil (Interview mit Gerd Philipps, Leiter Geschäftsentwicklung DACH, Indra, Business Unit Europe)
  • Mobilität für Artikel 5-Operationen (Gerhard Heiming)
  • Agenda Rüstung - Erhalt von Schlüsseltechnologien in Deutschland und multinationale Kooperationen (Interview mit Thomas Gottschild, Geschäftsführer der MBDA Deutschland GmbH)
  • Patriot ist ein kampferprobtes System, das von 13 Nationen genutzt wird (Interview mit Joe DeAntona, Vice President und Business Development Executive, Raytheon Integrated Defense Systems)

ES&T SPEZIAL: Projekt HERKULES

  • HERKULES – Rück- und Ausblick nach zehn Jahren (Dorothee Frank)
  • HERKULES – Ein leistungsstarkes Fundament für die Zukunft (Interview mit Peter Blaschke, von Ende 2006 bis Ende 2016 Vorsitzender der Geschäftsführung, BWI Informationstechnik GmbH)


Inhaltsverzeichnis

ES&T testen

Fordern Sie hier ein kostenloses Probeheft an!

Jetzt abonnieren!

Europäische Sicherheit & Technik erscheint monatlich (12 Ausgaben)

Jahresabonnement: 78,00 € (zzgl. 11,50 € Versand bei Beziehern im postalischen Inland)

Sonderpreis für Bundeswehr, Reservisten, Schüler, Studenten, IDLw- und GSP-Mitglieder: 58,00 € (zzgl. 11,50 € Versand bei Beziehern im postalischen Inland)

Die Print-Ausgabe können Sie hier abonnieren. Unsere digitalen Angebote finden Sie in unserem Onlineshop.

Vorschau Februar 2017

Mittler Report Verlag GmbH • Baunscheidtstraße 11 • D-53113 Bonn • Telefon (02 28) 35 00 870 • info@mittler-report.de